Matratzen Obermühle Inh. Walter Braun e. K. - Logo

Lernschritte

Ausbildungszentrum

Ausbildung „Step by Step“ vom Elax-Berater bis zum Praxis Trainer Liegeergonomie

Die Elax-Matratzenakademie ist darauf ausgelegt, jeden unserer eingeschriebenen Geschäftspartner und die freien Ausbildungsinteressenten zu einem hohen neutralen und Produkt unabhängigen Wissensstand zu führen, um optimale und ergonomisch sinnvolle Matratzenberatungen perfekt umzusetzen. Das Ziel der Ausbildung ist: „Die ergonomischen Liegeanforderungen zu einem möglichst hohen Grad für Verbraucher umzusetzen“. Die Ausbildungsschritte werden in Lektionen eingeteilt und führen einen neuen Geschäftspartner oder freien Ausbildungsinteressentenin Stufen zu einem hohen Wissenstand.

Jeder Partner, der diese Ausbildung komplett abgeschlossen hat, sollte danach in der Lage sein, als Top-Berater für angesehene Geschäfte in Deutschland zu arbeiten. Auch wäre es denkbar, sich selbständig zu machen, um ein eigenes Geschäft zu führen. 

Die Elax-Matratzenakademie bietet einige Vorteile. Hier ein paar Beispiele:

  1. Ausbildung zum Top-Berater
  2. Anteil an einer starken, großen Gemeinschaft, die alle das gleiche Ziel verfolgen
  3. Hohe Verdienstchancen durch mehr Bildung
  4. Anteilnahme an interessanten Preissauschreiben und Gewinnspielen
  5. Viele gute Informationen rund um ergonomisch gesundes Liegen
  6. Immer wieder Treffen innerhalb der Gemeinschaft – neue Bekannte, neue Freunde und neue Erlebnisse
  7. Lernen, soweit man will und wie man will

Die einzelnen Beraterstufen und Kosten

Jeder Ausbildungsgrad garantiert einen höheren prozentualen Verdienstanteil von Kundeneinkäufen, die Sie vermittelt haben. Sie entscheiden ganz alleine, bis zu welcher Beraterstufe Sie aufsteigen wollen. Folgende Beraterstufen im Elax – Beratungssystem sind für Geschäftspartner vorgesehen:

Berater-Anwärter (0,-- €), Berater 1 (39,-- €), Berater 2 (69,-- €), Berater 3 (Berater Liegeergonomie) (89,-- €), Berater 4 (Fachberater Liegeergonomie) (119,-- €),  Geschäftsstellenleiter (Praxis Trainer Liegeergonomie) (249,-- €), Direktionsstelle (erreichen nur nach bestimmten Voraussetzungen) (349,-- €)

Die Kosten der einzelnen Lernschritte werden beim Geschäftspartner nach dem Erreichen bestimmter Voraussetzungen teilweise wieder zurückerstattet. Die ersten Lernschritte sind theoretisch aufgebaut, praktische Trainings erfolgen ausschließlich über Lernvideos. Ab der Beraterstufe 4 werden auch praktische Schulungsanteile eingeführt.

Einstieg für den Geschäftspartner

Nachdem Sie sich als Geschäftspartner angemeldet haben, werden Sie in den Berater-Anwärter Status bei uns eingeschrieben. Nun können Sie Ihre erste Lernlektion beantragen und bearbeiten. Wenn Sie die dafür vorgesehene Prüfung bestanden haben, steigen Sie auf in den Status „Berater 1“. 

Um bis in die Beraterstufe 4 aufzusteigen, wird man ca. 10-14 Monate Zeit benötigen, je nachdem wie man sich als Geschäftspartner entwickelt bzw. wie schnell man seine Ausbildungen absolviert. Grundsätzlich könnte man sagen, wer sich bildet, wird auch die besten Verdienstchancen bekommen.

Einstieg zur freien Ausbildung

Wenn Sie sich für eine freie Ausbildung, also ohne Geschäftspartner Status anmelden, können Sie Ihre erste Lernlektion beantragen und diese mit der entsprechenden Prüfung abschließen. Folgende Ausbildungsstufen und Kosten gibt es für die freie Ausbildung:

Berater Liegeergonomie: Lernschritte 1, 2, 3, Kosten 69,-- / 99,-- / 119,-- €
Fachberater Liegeergonomie: Lernschritt 4, Kosten 169,-- €
Praxis Trainer Liegeergonomie: Lernschritt 5, Kosten 299,-- €

Um die freie Ausbildung in der Stufe Praxis Trainer Liegeergonomie abzuschließen, muss man mit einer Gesamtdauer von ca. 6 – 12 Monaten rechnen. Jede abgeschlossene Prüfung wird von uns bewertet und mit einem entsprechenden Zertifikat bestätigt.